Dienstag, 4. September 2012

Küchengardinen

Halli Hallo,

diesmal mit Patchwork und die Unterlegscheiben als "Gardinenband" .

VLG
Marion


Ich hab erst eine Reihe feste Maschen gehäkelt, drehen, 1 LM, 2 feste Maschen, dann 1 Unterlegscheibe hinten, unten anlegen durch eine feste Masche stechen und durch die Unterlegscheibe, dann 1 feste Masche arbeiten. Je nachdem wie groß dieUnterlegscheibe ist noch eine feste Masche arbeiten. Dann 1 feste Masche, dann wieder mit Unterlegscheibe usw. Wenn man Patchwork häkeln will die mittleren 3 Maschen zusammenhäkeln, nicht vergessen! Bis zum Ende, dann wieder drehen, 3 LM, 2 Stäbchen, die Unterlegscheibe hochdrehen und 3 feste Maschen arbeiten, dann die nächste ULS hoch wieder 3 feste Maschen usw. Am Ende 3 Stäbchen.

Einfach mal ein bißchen rumprobieren.